Anfrage & Anmeldung

Heilkräuterpädagogen-Ausbildung - durchgehendes Seminar 2018/2020

In 5 Modulen zu je 4 Tagen in den Schulferien von Baden-Württemberg.
(am ersten Tag von 12 - 19 Uhr, dann 10 - 19 Uhr, am letzen Tag 10 - 16 Uhr)
mit folgenden Schwerpunkten:
Herbst 2018 vom 1.11. bis 4.11.2018
- wilde Herbst- und Beerenküche, Tannengold, Räuchern, heilende Düfte, Botanik/Inhaltstoffe, Herbar
Ostern 2019  vom 23.4. bis 26.4.2019
- Weide, wilde Frühlingsküche, PflanzenBestimmung, alkoholische Ansätze (Tinktur/Urtinktur)
Pfingsten 2019 vom 11.6. bis 14.6.2019
- Öle1, Organsystemik, Hausmittel (incl.Wickel- und Wasseranwendungen), Pädagogik & Recht, wilde Sommerküche
Pfingsten 2020 vom 2.6. bis 5.6.2020
- Kräuter-Seifen-Küche, Öle 2, Salben, wilde Gästeküche/Feuerküche
Sommer 2020 vom 2.8. bis 5.8.2020
- Salben und Cremes, Jahresarbeiten, Abschluß und Wiederholung, auf Wunsch Prüfungsvorbereitung
bei jedem Block wird gemeinsam gekocht, am Herbar gearbeitet, Pflanzen präsentiert, kreative Kräuterverarbeitungen geübt u.v.m. Das ganz genaue Programm entwickelt sich mit den Wünschen, Vorlieben und der Dynamik der Gruppe.
Da wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb sind, können Zuschüsse beantragt werden.
Es besteht die Möglichkeit die Prüfung abzulegen (nächste Prüfung 2020/21).
Für die Zulassung benötigt man ein fertiggestelltes Herbar und eine Abschlussarbeit.
Für alle Prüflinge zusammen gibt es einen speziellen Prüfungsvorbereitungstag, anschließend die Theorie- und Praxisprüfung und einige Zeit später die Zertifikatsübergabe und Präsentation.
- Zertifikat Heilkräuterpädagoge/Heilkräuterpädagogin -
Die Zertifikatverleihung wird, zusammen mit der Präsentation, in schönem Rahmen gefeiert und im Anschluß daran der Öffentlichkeit mit vielfältigem Programm präsentiert werden.
(Beim Modulsystem werden innerhalb von 2 bis 3 Jahren die zur Ausbildung notwendigen Bausteine auch einzeln angeboten. Wer mag, könnte auch hier einzelne Themen wiederholen.)

Dienstag, 2. Januar 2018
2500 € bei 5 Raten incl. Skript, Material & Tagesverpfegung - bei Einmalzahlung 50 € Rabatt

Übernachtungsmöglichkeiten und Anreisebeschreibungen finden Sie hier.

Anfrage / Anmeldung


(wichtig für kurzfristige Kursinformationen)